Da schau her: Wie du mit einem WARUM Kunden gewinnst!

People don’t buy what you do, they buy why you do it. (Simon Sinek)

Übersetzt: „Menschen kaufen nicht was du tust, sondern warum du es tust“. Denn es geht um das WARUM. Hier steckt die Geschichte und der Grund, warum deine Kunden sich dir verbunden fühlen, dir vertrauen und dich für glaubwürdig halten. Kennst du dein Warum?

„Kopieren Sie das einfach, ich brauche nur irgendeinen Text auf der Webseite“

Mein WARUM liegt ein paar Jahre zurück. Ich war als Texterin zu einem Meeting in einem großen Unternehmen eingeladen. Es stellte sich schnell heraus, dass der Chef ein sehr unangenehmer Mensch war. Er war unhöflich, schimpfte über die Aushilfe, kurz nachdem sie den Raum verlassen hatte und behandelte auch die anderen Mitarbeiter im Meeting sehr respektlos. Meine Aufgabe sollte es sein, von den Webseiten der Mitbewerber die Inhalte zu kopieren und für seine eigene Webseite abzuändern, damit man nicht mehr erkennt, dass sie kopiert wurden. Schließlich fragte er mich noch, warum ich so teuer sei. Ich antwortete:

„Weil ich es wert bin“.

Ich war sauer und empört. Ich war so wütend, dass er sich so ungeniert daneben benehmen konnte und dass er so rücksichtslos mit seinen Mitarbeitern umging. Und mir war klar, dass ich für so einem Menschen nicht arbeiten werde. Ich wollte ihm nicht dabei helfen, noch mehr Geld zu verdienen. Ich mochte weder seine Einstellung zu seinen Kunden, noch zu seinem Produkt oder zu seinen Mitarbeitern. Es ging mir um den Wert: den Wert meiner Arbeit, den Wert der Mitarbeiter, den Wert von Leistung, Produkten und Kunden. Nichts davon war wertvoll für diesen Manager. Damit wollte ich nichts zu tun haben.

Storytelling: Mit deinem Warum Aufmerksamkeit erregen und Kunden gewinnen

Wieso, weshalb, warum?

Stattdessen möchte ich diejenigen unterstützen, die eine Mission und eine Vision haben. Die an sich und ihr Angebot glauben. Diejenigen, die etwas verändern und das Leben ihrer Kunden einfacher oder besser machen wollen. Diesen UnternehmerInnen möchte ich dabei unterstützen, ihre Produkte zu verkaufen. Ihnen will ich mit meinen Angeboten helfen, die richtigen Kunden und die passenden Worte zu finden. Worte, die verkaufen und Umsatz machen.

Seitdem habe ich zahlreiche dieser Kunden und Kundinnen unterstützt: EinzelunternehmerInnen sowie kleine, mittelständische und große Unternehmen. Ich habe für sie getextet und Seminare gegeben. Gemeinsam haben wir die Kundenbindung verstärkt, USPs auf den Punkt gebracht, die richtigen Worte für mehr Umsatz und neue Kunden gefunden.

Denn ich bin davon überzeugt, das Gutes mehr Gutes hervorbringt. Dass die richtige Einstellung entscheidend ist. Es gibt laute, unangenehme Unternehmer wie den Mann aus dem Meeting. Und es gibt die anderen. Sie machen Business besser: fair und wertschätzend. Das sind die Menschen, denen ich helfen will und die ich mit meiner Erfahrung und meinem Fachwissen unterstütze.

Menschen, die ein Warum haben – auch wenn sie es noch nicht in Worte fassen können.

Wie sieht es bei dir aus? Kennst du dein Warum, deine Story?
Und kennen deine Kunden sie auch? Falls nicht – leg los, erzähle! 


Kennst du ihn schon? Hast du ihn schon?
Falls nicht – dann brauchst du ihn:
Dein kostenloser Textratgeber „7 Fehler, die dich Kunden kosten!“

7 Fehler in Verkaufstexten: Kostenloser Text-Ratgeber

Die kostenlose Schritt-für-Schritt-Übersicht, wie du tolle Texte schreibst, deine Kunden erreichst und überzeugst!

Ja, die will ich haben!


Teile diesen Beitrag als Erste bzw. als Erster!

Kommentar verfassen